Praktische Hinweise

Das Besteigen der Kunstwerke ist verboten.

Der Weg kann auch in umgekehrter Reihenfolge begangen werden, ist aber nur in eine Richtung ausgeschildert. Auch ein Besuch einzelner Stationen ist möglich.

Im Sommer kann es in den Weinbergen heiß werden, deshalb empfiehlt es sich genug Getränke mitzunehmen und Sonnenschutz nicht zu vergessen.

Im Winter wird bei Schnee und Eis nicht geräumt.

Da die meisten Wege auch Bewirtschaftungswege für die Weinberge sind, ist gegenseitige Rücksichtsmaßnahme wünschenswert.

Unterwegs gibt es keine Mülleimer, bitte nehmen Sie Ihren Müll wieder mit nach Hause.

Sitzmöglichkeiten

  • an den Stationen 5 und 6
  • wenige Stitzbänke unterwegs

Logos der Partner