Kelch der Hoffnung

weiter blicken, besser leben.

Der WEITBLICKWEG ist ein Besinnungs- und Meditationsweg mit sechs Stationen. An jeder Station befindet sich ein begehbares Kunstwerk, das einen Erlebnisraum zu Grundfragen des Lebens eröffnet. Des Weiteren stehen dort Texttafeln mit einem kurzen Impuls, der zum Nachdenken anregen soll. Die Konzeption des Weges ist so ausgelegt, dass weite Teile der Bevölkerung aus allen Bildungsmilieus erreicht werden können. Der WEITBLICKWEG befindet sich im Naturpark Stromberg-Heuchelberg in den Weinbergen bei Hohenhaslach. Der Name WEITBLICKWEG ist gewählt worden, da man von diesen Weinbergen einen sehr schönen Weitblick erleben kann und weil der Weg neue ‚Weitblicke’ auf das eigene Leben eröffnen soll.

Logos der Partner